Meity Völke gewinnt Turing Gedichtenwedstrijd

Das ViFa Benelux-Blog wird nicht mehr aktualisiert.

Lesen Sie den Artikel Meity Völke gewinnt Turing Gedichtenwedstrijd bitte in unserem neuen FID Benelux-Blog.

Werbeanzeigen

Jan-Paul Rosenberg gewinnt Turing Gedichtenwedstrijd

Zum Abschluss der Poëzieweek 2018 hat Jan-Paul Rosenberg aus Zeist für sein Gedicht „Laatste foto van de vrede“ den mit 10.000 Euro dotierten Preis des Turing Gedichtenwedstrijd 2017 erhalten. Der zweite Preis (€ 5.000) ging an Merel van Slobbe aus Nijmegen und der dritte Preis (€ 2.000) an Dan Falck aus Amsterdam. Zur 19. Ausgabe des Gedichtwettbewerbs hatten 2.926 Dichter insgesamt 8.306 Gedichte anonym eingesendet.

Mehr Informationen…

Dorien de Wit gewinnt Turing Gedichtenwedstrijd

Zum Abschluss der Poëzieweek 2017 hat Dorien de Wit für ihr Gedicht „Legenda“ den mit 10.000 EUR dotierten Preis des Turing Nationale Gedichtenwedstrijd 2016 erhalten.

Mehr Informationen…

Else Kemps Gewinnerin des Turing Gedichtenwedstrijd

Die niederländische Lyrikerin Else Kemps (Jahrgang 1995) hat für ihr Gedicht ‘En of het zo door kan gaan’ den Preis des Turing Nationale Gedichtenwedstrijd erhalten. Mit einem Preisgeld von 10.000 EUR ist der Turing-Preis der weltweit am höchsten dotierte Literaturpreis für ein einzelnes Gedicht.

Mehr Informationen …

Mieke van Zonneveld gewinnt Turing Gedichtenwedstrijd

Mieke van Zonneveld hat für ihr Gedicht „Nee“ den mit 10.000 EUR dotierten Preis des fünften Turing Nationale Gedichtenwedstrijd erhalten.

Mehr Informationen …

Onno Kosters Gewinner des Turing Nationale Gedichtenwedstrijd

Für das Gedicht ‘Doe-het-zelf’ erhält der niederländische Lyriker Onno Kosters den Preis des Turing Nationale Gedichtenwedstrijd. Mit einem Preisgeld von 10.000 EUR ist der Turing-Preis ist der weltweit am höchsten dotierte Literaturpreis für ein einzelnes Gedicht.

Mehr Informationen …

Henk van Loenen Gewinner des ‚Turing Nationale Gedichtenwedstrijd‘