Peter Verhelst schreibt Poëziegeschenk 2018


Beginnend mit dem Gedichtendag am 25. Januar 2018 findet in Flandern und den Niederlanden die Poëzieweek unter dem Motto „Uitstromend, in het pluche van de zaal“ statt. Es dreht sich in dieser Woche alles um Theater.

Der flämische Schriftsteller Peter Verhelst schreibt hierfür das Poëziegeschenk, vergleichbar mit dem bekannten Boekenweekgeschenk.

Herman de Coninckprijs geht zum dritten Mal an Peter Verhelst


Der alljährlich vergebene Herman de Coninck-Preis für den besten Lyrikband eines flämischen oder niederländischen Autors ging zum dritten Mal an Peter Verhelst. Verhelst erhält den mit 6.000 Euro dotierten Preis für seinen Gedichtband Zing Zing (Amsterdam: Prometheus).

Für ihren Gedichtband Kwaad gesternte (Amsterdam: Atlas Contact) wurde Hannah van Binsbergen mit dem Preis für das beste Debüt ausgezeichnet.

Mehr Informationen …

Herman de Coninckprijs geht zum zweiten Mal an Peter Verhelst


Der alljährlich vergebene Herman de Coninck-Preis für den besten Lyrikband eines flämischen Autors ging zum zweiten Mal an Peter Verhelst. Verhelst erhält den Preis für Wij totale vlam (Amsterdam: Prometheus).

Wij zijn evenwijdig von Maud Vanhauwaert wurde als bestes Gedicht ausgezeichnet.

Mehr Informationen …

Gouden Griffel für Peter Verhelst


Der ‚Gouden Griffel‘ für das schönste niederländisprachige Kinderbuch geht an Peter Verhelst für ‚Het geheim van de keel van de nachtegaal‘. Mehr Informationen …

Literaturpreise der Jan Campert-Stiftung überreicht


Vier Literaturpreise der Jan Campert-Stiftung wurden überreicht: Preisträger/innen sind Peter Verhelst – ‚Jan Campert‘-Preis für ‚Nieuwe sterrenbeelden‘, Doeschka Meijsing – ‚F. Bordewijk‘-Preis für ‚Over de liefde‘, Luuc Kooijmans – ‚J. Greshoff‘-Preis für ‚Gevaarlijke kennis‘ und Anneke Brassinga – ‚Constantijn Huygens‘-Preis für ihr Gesamtwerk. Mehr Informationen …

Woutertje Pieterse Prijs für Peter Verhelst und Carll Cneut


Der 22. ‚Woutertje Pieterse‘-Preis geht an Peter Verhelst und Carll Cneut für das Kinderbuch ‚Het geheim van de keel van de nachtegaal‘. Mehr Informationen …

%d Bloggern gefällt das: