Infoveranstaltung Masterstudiengang Interdisziplinäre Niederlandistik [Münster, 18.05.2015]


Am 18.05.2015 bietet das Institut für Niederländische Philologie der WWU Münster eine Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang Interdisziplinäre Niederlandistik an. Der neue Masterstudiengang startet offiziell zum Wintersemester 2015/16.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in Raum 1.05 im Haus der Niederlande.

Freie Universität Berlin: Neuer Masterstudiengang Niederlandistik im internationalen Kontext


Ab dem Wintersemester 2014/2015 wird an der FU Berlin ein neuer Masterstudiengang angeboten:

Niederlandistik im internationalen Kontext vertieft Fachinhalte der Niederländischen Philologie in sprach-, literatur- und kulturvergleichender Perspektive. Innerhalb des Studiengangs kann ein sprach- oder literaturwissenschaftliches Profil gewählt werden, individuelle Schwerpunktsetzungen sind aber darüber hinaus möglich und erwünscht: Aus dem breit gefächerten Modulangebot kann bis auf das Pflichtmodul zur Perfektionierung der Sprachkenntnisse frei gewählt werden.

Das vergleichende Kernprofil des Studiengangs schafft die Grundlage für vielfältige berufliche Tätigkeiten als Vermittlerin oder Vermittler der niederländischen Sprache und Kultur.

Eine ausführliche Beschreibung der Studieninhalte und Berufsperspektiven, der Studien- und Prüfungsordnung und Zulassungsvoraussetzungen finden Sie auf der Website der Niederlandistik der FU Berlin.

Übrigens: Das Angebot gilt auch für Spätentschlossene: die Zulassungsfrist läuft bis zum 15. August 2014.

Rückfragen und Informationen bei
Prof. Dr. Matthias Hüning: matthias.huening@fu-berlin.de

Die Niederlandistik der FU Berlin freut sich auf Sie!

WWU Münster: Neuer Master „Interdisziplinäre Niederlandistik“


Ab dem kommenden Wintersemester – offiziell ab dem Wintersemester 2015/16 – wird es mit dem neuen Masterstudiengang Interdisziplinäre Niederlandistik ein erweitertes Angebot am Institut für Niederländische Philologie der WWU Münster geben. Das Studienprogramm ist interdisziplinär ausgerichtet und bietet die Wahl zwischen zwei Schwerpunkten: Sprache, Literatur, Kultur (SLiK) oder Literarisches Übersetzen und Kulturtransfer (LÜK).

Wer mehr über das neue Angebote erfahren möchte, kann eine Mail an folgende Dozent(inn)en senden oder in eine der unten angebotenen Master-Sprechstunden am 27. und 28. Mai 2014 kommen:

  • Prof. Dr. Lut Missinne: 28.05.2014, 12:15-13:30 Uhr, E-Mail
  • Prof. Dr. Gunther De Vogelaer: 28.05.2014, 10-12 Uhr, E-Mail
  • Freekje Stein: 27.05.2014, 11-12 Uhr, E-Mail

 

Neue Masterstudiengänge Niederländische Sprache und Kultur an der Uni Duisburg-Essen


Die Abteilung für Niederländische Sprache und Kultur der Universität Duisburg-Essen bietet ab dem WS 2013/2014 zwei neue Studiengänge an: den Masterstudiengang Niederländische Sprache und Kultur und den Masterstudiengang Kulturwirt Niederländisch.

Niederländische Sprache und Kultur: Neuer 2-Fach-Master-Studiengang an der Uni Duisburg-Essen


Am 20.06.2012 informiert die Abteilung für Niederländische Sprache und Kultur der Universität Duisburg-Essen (Campus Essen)  über den neuen 2-Fach-Master-Studiengang „Niederländische Sprache und Kultur“. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in R11 T06 C84. Studierende haben hier die Möglichkeit, sich ausführlich über Inhalte, Abläufe und Einschreibung zu informieren und offene Fragen zu klären.

Mehr Informationen …

Bewerbungsschluss Masterstudiengang ‚Niederländische Kultur‘


Bewerbungsschluss für den internationalen Masterstudiengang ‚Niederländische Kultur‘, der gemeinsam von der Universität zu Köln und der Universität Groningen angeboten wird, ist der 15.07.2011. Mehr Informationen …

Veröffentlicht in Studium, Lehre. Schlagwörter: . Leave a Comment »

Neuer Masterstudiengang: Niederlande-Deutschland-Studien


Am Zentrum für Niederlande-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gibt  es den neuen binationalen Masterstudiengang Niederlande-Deutschland-Studien. Eine Infoveranstaltung dazu findet am 27.05.2009 um 18:00 Uhr statt. Mehr Informationen …

%d Bloggern gefällt das: