Rezension: „Wachse hoch, Oranien!“


Ludolf Pelizaeus (Université de Picardie Jules Verne, Amiens) hat auf H-Soz-Kult folgenden Sammelband rezensiert:

Bürgerschaftliche Initiative (Hrsg.): „Wachse hoch, Oranien!“ Auf dem Weg zum ersten König der Niederlande: Wilhelm Friedrich Prinz von Oranien-Nassau als regierender deutscher Fürst 1802–1806: Fulda + Corvey + Dortmund + Weingarten. (Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas, Band 24). Münster: Waxmann. 2013.

Die Publikation erschien als Ergebnis einer Tagung in Fulda im Jahr 2013.

Hier geht es zur Rezension.

Wachse hoch Oranien

Bildnachweis: Waxmann Verlag

 

Veröffentlicht in Geschichte. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Linktipp: Histomaps von NPO Geschiedenis


NPO Geschiedenis, das Geschichtsportal des niederländischen öffentlichen Rundfunks, bietet verschiedene interaktive historische Karten an. Die auf der Grundlage von Google Maps erstellten Histomaps gibt es momentan zu folgenden Themen:

  

Hier z.B. eine filmische Dokumentation über Walcheren aus dem Jahr 1921 aus der touristischen Zeitmaschine:

Buchpräsentation [Münster, 26.06.2014]: 200 Jahre Königreich der Niederlande. Zu den neuen Biographien von König Willem I, II, III


Am kommenden Donnerstag, 26.06.2014, um 20:00 Uhr stellen die Autoren Jeroen Koch, Jeroen van Zanten und Dik van der Meulen die 2013 als Set erschienenen Biographien der niederländischen Könige Willem I, Willem II und Willem III in der Bibliothek im Haus der Niederlande in Münster vor.

Mehr Informationen …

König Willem I. der Niederlande

König Willem I. der Niederlande

Bildnachweis: Joseph Paelinck [Public domain], via Wikimedia Commons

Belgisches Königspaar auf Staatsbesuch in Deutschland


Am nächsten Montag, den 17.2.2014, wird das belgische Königspaar König Philipp und Königin Mathilde u.a. die Vierte Deutsch-Belgische Konferenz besuchen, die unter dem Titel „Vielfältige und föderale Nachbarn. Wie wünschen sich Belgier und Deutsche Europa?“ im Auswärtigen Amt stattfindet. Das Königspaar wird sich in das Goldene Buch der Stadt Berlin eintragen und gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit ungefähr gegen 14 Uhr durch das Brandenburger Tor gehen. Wer also dem Königspaar einmal ganz nah kommen möchte: die Belgische Botschaft teilt in einem Newsletter mit, es werde „für die Belgier und anderen Interessierten“ einen Treffpunkt am Pariser Platz geben.

Rede von König Albert II. von Belgien zur Abdankung


Der belgische König folgt dem Beispiel seiner niederländischen Amtskollegin: am 3. Juli kündigte Albert II. an, dass er zugunsten seines Sohnes Philippe am 21. Juli, dem belgischen Nationalfeiertag, abdanken werde. Auf der offiziellen Webseite der belgischen Monarchie findet sich die Rede des Königs als Text und als Video.

Nachtrag: im De Morgen war zu lesen, warum der Schriftsteller Geert van Istendael an die Zukunft der belgischen Monarchie unter einem neuen König Philippe glaubt: „België als republiek is een contradictio in terminis. Een president moet president van alle Belgen zijn. Dat kan alleen een fabeldier. Nee, dit land zou niet blijven bestaan zonder koning. Of die alleen lintjes knipt of terzijde ook nog regeringen bakt, dat doet er niet toe.“

Den ganzen Beitrag lesen

Inthronisierungsfeier am 30.04.2013 im Haus der Niederlande in Münster


Anlässlich der Inthronisierung des neuen niederländischen Königs Willem-Alexander am 30.04.2013 lädt das Zentrum für Niederlande-Studien in Münster an diesem Tag ab 09:30 Uhr zu einer öffentlichen Inthronisierungsparty in der Bibliothek des Hauses der Niederlande ein. Im Rahmen der Veranstaltung wird es eine Liveübertragung der Feierlichkeiten aus Amsterdam, Kurzvorträge zur Geschichte der Monarchie in den Niederlanden und zu den staatsrechtlichen Vorgängen der Inthronisierung, einen Rückblick auf die Regentschaft von Königin Beatrix sowie einen Ausblick auf die bevorstehende Regentschaft König Willem-Alexanders geben.

Anmeldungen sind noch bis zum 26.04.2013 möglich.

> Mehr Informationen …

Eingang Haus der Niederlande

Eingang Haus der Niederlande,
Foto privat: Ilona Riek

Neu im Web: Het Van Dale Oranje boekje


„Hoedjesoekaze“ und allerlei andere interessante Ausdrücke rund um die Abdankung von Königin Beatrix der Niederlande und die Inthronisierung des jetzigen Kronprinzen Willem-Alexander bietet das von Van Dale gratis angebotene Online-Wörterbuch Het Oranje boekje. Das Wörterbuch wird stetig ergänzt:

http://www.vandale.nl/oranje-boekje

%d Bloggern gefällt das: