Gouden Griffel 2018 für Annet Schaap

Der Gouden Griffel, der Preis für das beste ursprünglich niederländischsprachige Kinderbuch, geht in diesem Jahr an Annet Schaap für das Werk Lampje (Querido). Sie erhielt den Preis im Rahmen der Eröffnung der 64. Kinderboekenweek.

Mehr Informationen hierzu lesen Sie hier auf der Website der Stichting Collectieve Propaganda van het Nederlandse Boek (CPNB).

Annet Schaap (2018)

Bildnachweis: By Vysotsky (Wikimedia) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Theo Thijssen-prijs 2018 für Bibi Dumon Tak

Der alle drei Jahre verliehene Theo Thijssen-prijs für die beste Kinder- und Jugendliteratur geht in diesem Jahr an die niederländische Autorin Bibi Dumon Tak.

Mehr Informationen …

Bibi Dumon Tak in der Bibliotheek Kortrijk (2012)

Bildnachweis: Bibliotheek Kortrijk (CC BY-NC-ND 2.0), via flickr

Woutertje Pieterse Prijs 2018 für Annet Schaap

Der Woutertje Pieterse Prijs für Kinder- und Jugendliteratur geht dieses Jahr an Annet Schaap. Sie erhält den mit 15.000 € dotierten Preis für ihren Roman Lampje.

Mehr Informationen …

Der ausgezeichnete Titel ist im Bestand des FID Benelux und kann direkt vor Ort oder per Fernleihe entliehen werden.

Annet Schaap (2018)

Bildnachweis: By Vysotsky (Wikimedia) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Lexicon van de jeugdliteratuur jetzt online via DBNL

Eine gute Nachricht für alle, zu deren Interessengebiet die niederländische Kinder- und Jugendliteratur zählt:

Seit Anfang Dezember ist die Loseblattsammlung Lexicon van de jeugdliteratuur (1982-2014) auch online über die Digitale Bibliotheek voor de Nederlandse Letteren (DBNL) zugänglich. Wenngleich das Lexikon nicht ausschließlich auf die niederländische Kinder- und Jugendliteratur ausgerichtet ist, bietet es hier eine sehr gute Übersicht.

Nachdem es einige Zeit so aussah, als würde die Loseblattsammlung eingestellt werden, erscheinen seit Anfang 2017 wieder neue Einzellieferungen. Auch diese sollen perspektivisch zur Online-Version hinzugefügt werden.

Bildnachweis: FID Benelux / Ilona Riek

Berlin und Brandenburg: Gastland Flandern & die Niederlande bei STADT LAND BUCH

Noch bis zum 12. November sind die Niederlande mit Flandern Gastland beim Literaturfestival STADT LAND BUCH in Berlin und Brandenburg.

Sie können noch folgende Veranstaltungen zum Gastland Flandern & die Niederlande besuchen:

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter dem jeweiligen Link.

Fikry El Azzouzi (* Temse, Ostflandern 1978), hier bei einer Autorenlesung am 3. September 2016 in Duisburg.

Bildnachweis: By Udoweier (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Gouden Griffel für Koos Meinderts

Der Gouden Griffel, der Preis für das schönste ursprünglich niederländischsprachige Kinderbuch, geht in diesem Jahr an Koos Meinderts. Das prämierte Buch hat den Titel Naar het noorden und spielt zur Zeit des Hongerwinters 1944/1945. Meinderts erhielt den Preis im Rahmen der Eröffnung der 63. Kinderboekenweek.

Mehr Informationen …

Gouden Griffel 2016 für Anna Woltz

Der Gouden Griffel, der Preis für das beste ursprünglich niederländischsprachige Kinderbuch, geht in diesem Jahr an Anna Woltz für das Werk Gips. Sie erhielt den Preis im Rahmen der Eröffnung der 62. Kinderboekenweek.

Mehr Informationen hierzu lesen Sie hier auf der Website der Stichting Collectieve Propaganda van het Nederlandse Boek (CPNB).