Jeroen Olyslaegers erhält Fintro Literatuurprijs 2017


Jeroen Olyslaegers erhält den Fintro Literatuurprijs 2017. Mit seinem Roman Wil (De Bezige Bij) konnte der flämische Schriftsteller sowohl die Fach- als auch die Leserjury überzeugen.

Neben Wil hatten die folgenden Nominierten auf der Shortlist gestanden: Martin Michael Driessen mit Rivieren (Van Oorschot), Richard Hemker mit Hoogmoed (Van Oorschot), Donald Niedekker mit Oksana (Koppernik) und Lize Spit mit Het smelt (DasMag).

Mehr Informationen auf Fintroliteratuurprijs.be

%d Bloggern gefällt das: