Jeroen Olyslaegers erhält Fintro Literatuurprijs 2017


Jeroen Olyslaegers erhält den Fintro Literatuurprijs 2017. Mit seinem Roman Wil (De Bezige Bij) konnte der flämische Schriftsteller sowohl die Fach- als auch die Leserjury überzeugen.

Neben Wil hatten die folgenden Nominierten auf der Shortlist gestanden: Martin Michael Driessen mit Rivieren (Van Oorschot), Richard Hemker mit Hoogmoed (Van Oorschot), Donald Niedekker mit Oksana (Koppernik) und Lize Spit mit Het smelt (DasMag).

Mehr Informationen auf Fintroliteratuurprijs.be

Hagar Peeters erhält Fintro Literatuurprijs 2016


Die niederländische Schriftstellerin Hagar Peeters erhält für ihren Roman Malva (De Bezige Bij) den Fintro Literatuurprijs, der ab diesem Jahr die Fortsetzung der bedeutenden Gouden Boekenuil bildet.

Der in diesem Rahmen auch vergebene Preis der Leserjury geht an P.F. Thomése für De Onderwaterzwemmer (Atlas/Contact).

Mehr Informationen auf Fintroliteratuurprijs.be

 

%d Bloggern gefällt das: