Anton Wachterprijs 2018 für Ellen de Bruin

Der alle zwei Jahre verliehene Anton Wachterprijs für das beste niederländische Prosadebut geht in diesem Jahr an Ellen de Bruin. Sie erhält den Preis für ihren Roman Onder het ijs (Prometheus, 2018).

Mehr Informationen auf literatuurplein.nl

Der Roman Onder het ijs ist im Bestand des FID Benelux und kann direkt vor Ort oder per Fernleihe entliehen werden.

Roos van Rijswijk erhält Anton Wachterprijs 2016

Der alle zwei Jahre verliehene Anton Wachterprijs für das beste niederländische Prosadebut geht in diesem Jahr an Roos van Rijswijk. Sie erhält den Preis für ihren Roman Onheilig (Querido, 2014).

Mehr Informationen auf literatuurplein.nl

Anton Wachterprijs 2014 für Niña Weijers

Der alle zwei Jahre verliehene Anton Wachterprijs für das beste niederländische Prosadebut geht in diesem Jahr an Niña Weijers. Sie erhält den Preis für ihren Roman De consequenties (Atlas Contact, 2014).

Mehr Informationen auf literatuurplein.nl

Peter Buwalda erhält Anton Wachterprijs 2012

Für seinen Roman Bonita Avenue, der schon 2010 erschien und inzwischen mehrere Preise erhielt, wurde Peter Buwalda nun auch mit dem Anton Wachterprijs für das beste Debut ausgezeichnet. Mehr dazu auf den Seiten des Anton Wachterprijs.

Auf Lezentv.nl gibt Peter Buwalda ein Interview zu seinem Roman: Toegang tot de hele mens (42 min.).

Anton Wachterprijs für Anne-Gine Goemans

Den ‚Anton Wachter-Preis 2008‘ für das beste literarische Debüt erhält Anne-Gine Goemans für ihren Roman ‚Ziekzoekers‘. Mehr Informationen …