Vortrag [Münster, 12.06.2013]: Niederländische Autoren der Gegenwart – Adriaan van Dis und A.F.Th. van der Heijden im Vergleich


Prof. Dr. Paul Sars (Nimwegen) hält am 12.06.2013 um 19:00 Uhr im Haus der Niederlande in Münster einen Vortrag zum Thema Niederländische Autoren der Gegenwart: Adriaan van Dis und A.F.Th. van der Heijden im Vergleich.

Mehr Informationen …

P.C. Hooft-prijs 2013 für A.F.Th. van der Heijden


Der niederländische Autor A.F.Th. van der Heijden erhält für sein Gesamtwerk den mit 60.000 EUR dotierten P.C. Hooftprijs, einen der bedeutendsten literarischen Preise im niederländischen Sprachraum. Van der Heijden wurde in diesem Jahr bereits mehrfach ausgezeichnet. Er erhielt u.a. den Constantijn Huygens-prijs, den Libris Literatuur Prijs und den NS Publieksprijs (wir berichteten).

Mehr Informationen auf Literatuurplein.nl …

 

NS Publieksprijs für A.F.Th. van der Heijden


Nach dem Libris Literatuur Prijs hat der niederländische Autor A.F.Th. van der Heijden für seinen Roman Tonio nun auch den NS Publieksprijs 2012 erhalten. Für den NS Publieksprijs werden die sechs populärsten Werke eines Jahres nominiert. Anschließend können die Leserinnen und Leser über den Preisträger abstimmen, indem sie ihren Favoriten auswählen.

Mehr Informationen …

Nachtrag: Lesen Sie zu Tonio auch die Rezension der deutschen Übersetzung von Dirk Schümer (Online-Ausgabe der FAZ, 13.09.2012): Eine Kraftprobe mit dem eigenen Schmerz

Veröffentlicht in Auszeichnungen, Niederlandistik, Rezensionen. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für NS Publieksprijs für A.F.Th. van der Heijden

Libris Literatuur Prijs für A.F.Th. van der Heijden


Für Tonio, den Requiemroman für seinen Sohn, der im Jahr 2010 bei einem Unfall ums Leben kam, wurde A.F.Th. van der Heijden der Libris Literatuur Prijs 2012 verliehen.

Mehr Informationen:

NTR Docententrofee für van der Heijden


A.F.Th. van der Heijden hat mit seinem Roman Tonio die NTR Docententrofee 2012 gewonnen. Nach einer Umfrage unter 600 Niederländischlehrer(inne)n wurde der Roman über den verstorbenen Sohn des Schriftstellers zum besten Buch des letzten Jahres gekürt. Mehr Informationen …

Constantijn Huygens-prijs für A.F.Th. van der Heijden


A.F.Th. van der Heijden wird am 22.01.2012 für sein Gesamtwerk den Constantijn Huygens-Preis überreicht bekommen. Wie einige andere Preise wird dieser Literaturpreis der Gemeinde Den Haag von der Jan Campert-Stichting verliehen. Weitere Literaturpreisträger der Jan Campert-Stichting sind in diesem Jahr Erik Spinoy, Gustaaf Peek, Benny Lindelauf und die Stichting Perdu. Spinoy erhält den Jan Campert-Preis für seinen Lyrikband Dode kamer. Peek wird für den Roman Ik was Amerika mit dem F. Bordewijk-Preis ausgezeichnet. Lindelauf bekommt den alle zwei Jahre vergebenen Nienke van Hichtum-Jugendliteraturpreis für De hemel van Heivisj und die Literaturstiftung Perdu erhält den dreijährlich verliehenen G.H. ’s Gravesande-Preis für besondere literarische Verdienste. Mehr Informationen …

Inktaap für A.F.Th. van der Heijden


Der von Jugendlichen verliehene Literaturpreis ‚Inktaap‚ geht in diesem Jahr an A.F.Th. van der Heijden. Mehr Informationen …

%d Bloggern gefällt das: