Rezension: Plotlines of Victimhood

Das ViFa Benelux-Blog wird nicht mehr aktualisiert.

Lesen Sie den Artikel Plotlines of Victimhood bitte in unserem neuen FID Benelux-Blog.

Rezensionen mit Benelux-Bezug: Francia-Recensio (2018), 4

Das ViFa Benelux-Blog wird nicht mehr aktualisiert.

Lesen Sie den Artikel Rezensionen mit Benelux-Bezug: Francia-Recensio (2018), 4 bitte in unserem neuen FID Benelux-Blog.

Rezensionen mit Benelux-Bezug: sehepunkte Nr. 18 (2018), 12

Liebe Leserinnen und Leser,

das ViFa Benelux-Blog wird nicht mehr aktualisiert.

Lesen Sie den Artikel Rezensionen mit Benelux-Bezug: sehepunkte Nr. 18 (2018), 12 bitte in unserem neuen FID Benelux-Blog.

Rezension: Gloria Wekker – White Innocence. Paradoxes of Colonialism and Race

Gerlov van Engelenhoven (Gießen) hat unter der Überschrift „Eine kontroverse, doch fruchtbare neue Perspektive auf strukturellen Rassismus in der niederländischen Gesellschaft“ in der interdisziplinären Rezensionszeitschrift KULT_online den folgenden Titel rezensiert:

  • Wekker, Gloria: White Innocence. Paradoxes of Colonialism and Race. Durham/London: Duke University Press, 2016.

Hier geht’s zur Rezension … (PDF oder HTML)

Rezensionen: Hémecht. Zeitschrift für Luxemburger Geschichte 70 (2018), 3

Via Recensio.net, der Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft, können Sie die Buchbesprechungen der neuen Ausgabe der luxemburgischen Zeitschrift Hémecht barrierefrei lesen.

In der aktuellen Ausgabe finden Sie die folgenden Rezensionen mit Benelux-Bezug:

Rezensionen mit Benelux-Bezug: sehepunkte Nr. 18 (2018), 11

Rick Tazelaar rezensiert in den aktuellen sehepunkten Peter Romijn: Der lange Krieg der Niederlande. Besatzung, Gewalt und Neuorientierung in den vierziger Jahren (= Jena Center – Vorträge und Kolloquien; Bd. 19), Göttingen: Wallstein 2017.

Bildnachweis: Coverabbildung mit freundlicher Genehmigung des Wallstein Verlags

Rezensionen mit Benelux-Bezug: sehepunkte Nr. 18 (2018), 10

Joachim Werz rezensiert in den aktuellen sehepunkten Andreas Büttner / Birgit Kynast / Gerald Schwedler u.a. (Hgg.): Nachahmen im Mittelalter. Dimensionen – Mechanismen – Funktionen (= Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte; Heft 82), Köln / Weimar / Wien: Böhlau 2018. Hierin ist der Beitrag „Altera Roma, soror Rome, Roma secunda. Romvergleich und Romimitation nördlich der Alpen während des Mittelalters“ (Lukas Clemens) enthalten, der sich mit der Imitation stadtrömischer Sakraltopographie u.a. in Lüttich beschäftigt.

Peter Dinzelbacher bespricht Albrecht Classen (Hgg.): Magic and Magicians in the Middle Ages and the Early Modern Time. The Occult in Pre-Modern Sciences, Medicine, Literature, Religion, and Astrology (= Fundamentals of Medieval and Early Modern Culture; Vol. 20), Berlin: de Gruyter 2017. Hierin ist ein beneluxbezogener Beitrag enthalten mit dem Titel „Magic in Jacob Cornelisz van Oostsanen’s Saul and the Witch of Endo“ (Martha Moffitt Peacock).

Valentin Portnykh rezensiert Danielle E. A. Park: Papal Protection and the Crusader. Flanders, Champagne, and the Kingdom of France, 1095-1222, Woodbridge / Rochester, NY: Boydell & Brewer 2018.

Ingeborg Wiesflecker-Friedhuber bespricht Gesa Wilangowski: Frieden schreiben im Spätmittelalter. Vertragsdiplomatie zwischen Maximilian I., dem römisch-deutschen Reich und Frankreich (= Ancien Régime. Aufklärung und Revolution; Bd. 44), Berlin / Boston: De Gruyter Oldenbourg 2017. Diese Hochschulschrift enthält Kapitel zur burgundischen Erbschaftsfrage im Rechtsdiskurs nach dem Tod Herzog Karls des Kühnen im Jahr 1477 sowie zu Waffenstillstandsversuchen am Beispiel der Stadt Tournai zwischen 1478 und 1480.

Ulrich Wyrwa rezensiert Ulrich Keller: Schuldfragen. Belgischer Untergrundkrieg und deutsche Vergeltung im August 1914. Mit einem Vorwort von Gerd Krumeich, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2017.

Philippe Bordes bespricht Rolf Reichardt (Hg.): Lexikon der Revolutions-Ikonographie in der europäischen Druckgraphik (1789-1889), Münster: Rhema Verlag 2017. Hierin ist ein Beitrag mit dem Titel „Niederlande“ (Frans Grijzenhout) enthalten.