Stellenangebot [Münster]: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt FID Benelux


Sie haben einen Abschluss im Bereich Niederlandistik, Niederlande-Studien bzw. in einem verwandten Fach oder einen Schwerpunkt in der Niederlande-, Belgien-, Luxemburgforschung? Darüber hinaus haben Sie ein Studium der Bibliotheks- und Informationswissenschaft absolviert oder verfügen über eine in der Praxis erworbene vergleichbare Qualifikation? Dann sind Sie der/die ideale Kandidat/in für den folgenden Posten an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster:

Im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekts Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies (FID Benelux) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (Entgeltgruppe E13 TV-L) zu besetzen.

Die Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden 50 Minuten in der Woche. Die Stelle ist für die Dauer von 36 Monaten befristet. Bewerbungsschluss ist der 04.03.2016.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Interessent_innen aus den Beneluxländern sind ausdrücklich erwünscht, sofern diese über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift verfügen.

Stellenangebot_FID_nur Text

Call for Papers [Deadline 29.02.2016]: Sociolinguistics Circle 2016 [Nimwegen, 15.04.2016]


Am 15.04.2016 findet am Centre for Language Studies der Radboud Universiteit Nijmegen der 3. Sociolinguistics Circle statt. Abstracts in englischer oder niederländischer Sprache können noch bis zum 29.02.2016 eingereicht werden.

“The Sociolinguistics Circle is an annual one day conference which convenes students and researchers of language variation, sociolinguistics, linguistic anthropology and ethnography who have a connection to the Low Countries.” (Zitat von der Konferenz-Website)

Mehr Informationen …

 

VSB Poëzieprijs für Ilja Leonard Pfeijffer


Ilja Leonard Pfeijffer hat für seinen Gedichtband Idyllen (De Arbeiderspers, 2015) den mit 25.000 Euro dotierten VSB Poëzieprijs 2016 erhalten.

Mehr Informationen …

Nacht van de Poëzie 2015 - Ilja Leonard Pfeijffer-1

Ilja Leonard Pfeijffer

Bildnachweis: von Vera de Kok (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Call for Papers [Deadline 07.05.2016]: Oud … maar niet versleten! Ouderdom in de zeventiende eeuw – Jaarcongres van de Werkgroep Zeventiende Eeuw


Am 27.08.2016 findet an der Katholieke Universiteit Leuven die Jahrestagung der Werkgroep Zeventiende Eeuw unter dem Titel “Oud… maar niet versleten! Ouderdom in de zeventiende eeuw” statt.

Die Tagungskommission bittet bis einschließlich 07.05.2016 um Beitragsvorschläge.

Zum Call for Papers …

Veröffentlicht in Geschichte, Tagungen. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Call for Papers [Essen, 07.-08.07.2016]: International Workshop – Occupied Societies in Western Europe


Das Kulturwissenschaftliche Institut Essen und das Duitsland Instituut in Amsterdam organisieren am 7. und 8. Juli 2016 gemeinsam mit dem Arbeitskreis Deutsch Niederländische Geschichte sowie dem Arbeitskreis historische Belgienforschung den internationalen Workshop Occupied Societies in Western Europe: Conflict and Encounter in the 20th Century. Die Konferenz findet im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen statt. Tagungssprachen sind Englisch und Deutsch.

Proposals (max 400 Wörter) und ein kurzer Lebenslauf werden bis zum 29. Februar 2016 erbeten.

Näheres zum Call for Papers (PDF-Datei).

BNG Bank Literatuurprijs für Jamal Ouariachi


Der niederländisch-marokkanische Autor Jamal Ouariachi hat für seinen Roman Een honger (Querido, 2015) den BNG Bank Literatuurprijs erhalten.

Mehr Informationen …

 

Stellenangebot [Münster, Deadline 31.01.2016]: Niederlandistik – Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Sprachwissenschaft


Am Institut für Niederländische Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist ab dem 01.04.2016 im Bereich der Niederländischen Sprachwissenschaft die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (75 %, Entgeltgruppe 13 TV-L) zu besetzen.

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2016. Zur Stellenausschreibung …

%d Bloggern gefällt das: