Veranstaltungen Flandern & die Niederlande 2017-2018


„Dies ist, was wir teilen“ – unter diesem Motto startete die niederländisch-flämische Zusammenarbeit anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2016. Nach dem Gastland-Auftritt „Flandern & die Niederlande“ soll es auch 2017-2018 eine Vielzahl von Veranstaltungen mit niederländischen und flämischen Autorinnen und Autoren in ganz Deutschland geben.

Den Auftakt bildet das Internationale Literaturfestival Berlin. Im Rahmen des Festivals spricht z.B. am kommenden Sonntag, 09.09.2017, Geert Mak zum Thema Das Recht des Stärkeren. Wer wahrt das Recht? Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Haus der Berliner Festspiele.

Mehr Informationen …

 

Bildnachweis: Impression Gastland Frankfurter Buchmesse 2016. Foto: Katarina Ivanisevic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: