Stellenausschreibung: Universitätsprofessur für Niederlandistik an der Universität Duisburg-Essen


An der Universität Duisburg-Essen ist zum 1. Oktober 2018 eine Universitätsprofessur für Niederlandistik (Bes.-Gr. W 2/W 3) zu besetzen. Eine Bewerbung ist bis zum 27.08.2018 möglich.

Zitat aus der Stellenbeschreibung:

„Der/Die künftige Stelleninhaber/in soll in der Lage sein, die Niederlandistik in der Forschung und in der Lehre in den Bachelor- und Master-Studiengängen des Faches in größtmöglicher Breite zu vertreten.
In der Forschung wird ein profilierter Schwerpunkt im Bereich der Literatur- und Kulturwissenschaft oder der Linguistik erwartet; erwünscht ist eine Berücksichtigung komparatistischer bzw. kontrastiver Themen mit Bezug zur deutschen Sprache und Literatur. Erwartet wird die Fähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Bereich des Instituts für Germanistik und mit den übrigen Fächern der Fakultät.
Die Niederlandistik-Professur ist zudem eine der beiden Trägerprofessuren des „Instituts für nieder­rheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung“ (InKuR) der Universität Duisburg-Essen (neben der Professur für die „Landesgeschichte der Rhein-Maas-Region“ des Historischen Instituts). In diesem Rahmen wird eine aktive Mitarbeit an den grenzüberschreitenden Forschungen zur Kultur, Geschichte und Sprache des Rhein-Maas-Raumes erwartet.“

Hier der Link zum Stellenangebot im Online-Stellenmarkt der ZEIT.

Bildnachweis: By Daniel Ullrich from Dorsten, Germany (Essen-PanoramaUploaded by ZH2010) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: