Delpher nun auch mit regionalen Zeitungsdatenbanken


Delpher bietet seit 2013 einen Zugriff auf mehrere Millionen digitalisierter Texte aus historischen niederländischen Büchern, Zeitungen und Zeitschriften sowie Radiobulletins und ist damit eine wahre Schatzgrube für die Forschung.

Der mittels Delpher durchsuchbare Bestand wächst stetig weiter. So gliedert sich die Delpher-Zeitungssammlung seit kurzem in zwei Teile: die ungefähr elf Millionen Seiten umfassende Basissammlung sowie die neu hinzugekommene Sammlung „Externe Zeitungsdatenbanken“ (nl. „Externe Krantenbanken“). Letztere besteht aus fünf regionenbezogenen Datenbanken, die aus dem Archief Eemland, der Krantenbank Zeeland, dem Noord-Hollands Archief, dem Regionaal Archief Alkmaar und dem Waterlands Archief stammen. Die betreffenden Digitalisate liegen weiterhin auf den Webseiten der jeweiligen Einrichtungen; sie sind jedoch gemeinsam mit allen anderen Datenbeständen in Delpher durchsuchbar.

Der Bestand „Externe Krantenbanken“ kann über die Dropdown-Liste links vom Suchschlitz auf der Delpher-Startseite ausgewählt werden. Wer an dieser Stelle keine Auswahl trifft, sucht im gesamten Delpher-Bestand.

Eine beispielhafte Delpher-Suche in den regionalen Zeitungsdatenbanken mit dem Suchbegriff „Koninginnedag“ veranschaulicht den enormen Zugewinn an Datenmaterial. Sie fördert aktuell nicht weniger als 7.331 Treffer zutage, darunter z.B. :

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: