Deutsch-Niederländische Gesellschaft zu Aachen: Vertiefung der europäischen Zusammenarbeit an der limburgisch-deutschen Binnengrenze


Die Deutsch-Niederländische Gesellschaft zu Aachen (DNG) ist ein Verein niederländischer und deutscher Bürger, der sich für die Förderung der grenzüberschreitenden und „grenzenlosen“ Zusammenarbeit beider Staaten einsetzt. Die DNG hat eine Resolution zur Vertiefung der europäischen Zusammenarbeit an der Limburgisch-Deutschen Binnengrenze verfasst, die für eine vertiefte deutsch-niederländischen Zusammenarbeit plädiert.

Es geht dabei um folgende Punkte:

  • mehr grenzüberschreitende Demokratie
  • intensivere grenzüberschreitende kommunale Zusammenarbeit
  • grenzüberschreitendes Arbeiten und Wohnen
  • Förderung der euregionalen Identität und soziokulturellen Kohäsion
  • grenzüberschreitender öffentlicher Nah- und Fernverkehr
  • Ausbau der euregionalen Kompetenzen in Schule und Lehre

 

Die Resolution wurde im März 2016 im Kloster Wittem (Provinz Limburg, Niederlande) beschlossen. Lesen Sie den Text hier in deutscher und in niederländischer Sprache (PDF-Datei).

 

Wittem, Bibliothek des ehem. Redemptoristenklosters

Wittem, Bibliothek des ehem. Redemptoristenklosters

Bildnachweis: Rijksdienst voor het Cultureel Erfgoed [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: