Frans Kellendonk-Preis 2017 für Hanna Bervoets


Die niederländische Schriftstellerin, Kolumnistin und Journalistin Hanna Bervoets erhält in diesem Jahr den Frans Kellendonk prijs, der seit 1993 alle drei Jahre von der Maatschappij der Nederlandse Letterkunde verliehen wird. Der mit 5.000 Euro dotierte Literaturpreis ist eine Initiative der Stichting Frans Kellendonk Fonds.

Mehr Informationen:

Nachtrag 13.01.2017: Hanna Bervoets hat für ihren Roman Ivanov (Atlas Contact, 2016) den mit 15.000 EUR dotierten BNG Bank Literatuurprijs gewonnen.

Mehr Informationen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: