Literarisches Archiv Adriaan van Dis ins Literatuurmuseum


Am Freitag, den 16. Dezember 2016 wurde der niederländische Schriftsteller Adriaan van Dis 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass schenkte er sein literarisches Archiv als Vorlass dem Literatuurmuseum in Den Haag (ehemals Letterkundig Museum). Sein Archiv besteht unter anderem aus Manuskripten von Romanen und Novellen wie Nathan Sid und Zilver, Notizheften zu unter anderem Ik kom terug und Tikkop, diversen Fotos und literarischen Cartoons, und Korrespondenz mit Schriftstellerkollegen wie Maarten ’t Hart, Geert Mak, Charlotte Mutsaers, Cees Nooteboom, Jan Siebelink, Marten Toonder und Joost Zwagerman.

Mehr Informationen…

Unterschrift des niederländischen Schriftstellers Adriaan van Dis (2014)

Unterschrift des niederländischen Schriftstellers Adriaan van Dis (2014)

Bildnachweis: by Adriaan van Dis [Public domain], via Wikimedia Commons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: