Neustrukturierung: KNAW Humanities Cluster


Seit dem 1. Oktober 2016 arbeiten das Meertens Instituut, das Huygens Instituut voor Nederlandse Geschiedenis (Huygens ING), das Internationaal Instituut voor Sociale Geschiedenis (IISG) und das Netherlands Institute for Advanced Study in the Humanities and Social Sciences (NIAS) im neuen KNAW Humanities Cluster zusammen.

Hintergrund ist die verstärkte Kooperation auf dem Feld der digitalen Infrastruktur in den Geistes- und Sozialwissenschaften.  Die Digital Humanities-Aktivitäten der vier beteiligten Institutionen werden nun innerhalb des KNAW Humanities Clusters gebündelt.

Im Rahmen dieser Neustrukturierung sind das Huygens ING und das Meertens Instituut in das Stadtzentrum von Amsterdam gezogen. Sie residieren nun im Spinhuis am Oudezijds Achterburgwal 185. Das IISG und das NIAS bleiben an ihren gewohnten Standorten bestehen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: