Historikertag [20.-23.09.2016, Hamburg]: Digitale Geschichtswissenschaft


Im Rahmen des 51. Deutschen Historikertages an der Universität Hamburg finden im wissenschaftlichen Programm die folgenden Veranstaltungen aus dem Bereich Digitale Geschichtswissenschaft statt:

  • Mittwoch, 21.09.2016, 9:00-11:00 Uhr: Grundwissenschaften in der digitalen Welt (Fachsektion)
  • Mittwoch, 21.09.2016, 11:15-13:15 Uhr: Karrierewege und Qualifikationsstrategien in den Digitalen Geschichtswissenschaften (Podiumsdiskussion)
  • Mittwoch, 21.09.2016, 15:15-18:00 Uhr: Recherche und Weiterverarbeitung. Digitale Angebote der Archive für die historische Forschung im Netz (Fachsektion)
  • Mittwoch, 21.09.2016, 15:15-17:15 Uhr: Reformation Reloaded: Glaubensfragen fächerverbindend & online (Fachsektion)
  • Donnerstag, 22.09.2016, 9:00-13:15 Uhr: Was sind Digital Humanities? Praxisbeispiele aus den Geschichtswissenschaften (Fachsektion)
  • Freitag, 23.09.2016, 9:00-11:00 Uhr: Fachinformation in der digitalen Transformation: Erfahrungen – Beobachtungen – Perspektiven (Podiumsdiskussion)
  • Freitag, 23.09.2016, 11:15-13:15 Uhr: Forschungsunterstützung auf neuen Wegen: Fachinformationsdienste für die Geschichtswissenschaft (Podiumsdiskussion)

Der Historikertag ist mit Social-Media-Auftritten auf Twitter und Facebook vertreten.

Hier finden Sie das vollständige Programm des Historikertages im Überblick.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: