Workshop [New York, 10.11.2016]: Autumn of the Middle Ages, a century later


Im Jahre 1919 ist Johan Huizingas Herbst des Mittelalters. Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden in der niederländischen Erstausgabe erschienen. Bis heute zählt es zu den wohl bekanntesten Werken zur Geschichte der Niederlande.

Am 10. November 2016 organisiert die Columbia University in New York den Workshop “Autumn of the Middle Ages, a century later”.

Am Vorabend der Hundertjahrfeier von Herfsttij der Middeleeuwen möchte der Workshop Huizingas Argumente nach zwei Forschergenerationen neu vermessen.

Veranstaltungsort ist das Flanders House im 44. Stockwerk des New York Times Building (620 Eighth Avenue, New York).

Mehr Informationen finden Sie hier.

HuizingaConference-10.10.16

Nachtrag 28.11.2016: Ein ca. 20minütiges Video zum Workshop mit Statements von Peter Arnade (University of Hawaiʻi at Mānoa), Martha C. Howell (Columbia University) und Marc Boone (Universiteit Gent) können Sie hier bei YouTube anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: