Im Fokus: Neutral-Moresnet


Vor 200 Jahren wurde der Vertrag von Aachen unterzeichnet. Hierin einigten sich die neuen Nachbarn der Königreiche der Vereinigten Niederlande und Preußen auf den teilweise noch bis heute aktuellen Grenzverlauf. Nicht einigen konnten sie sich im Falle der Zinklagerstätte Moresnet. Als Folge entstand das staatsrechtliche Kuriosum des Gebietes von Neutral-Moresnet.

Zum Thema „Neutral-Moresnet“ empfehlen wir den Boekenweekessay 2016 „Zink“ von David van Reybrouck und „Moresnet. Opkomst en ondergang van een vergeten buurlandje“ von Philip Dröge. Aus historischer Perspektive nach wie vor lesenswert der Klassiker von Klaus Pabst: „Neutral-Moresnet. Ein Dorf ohne Staatsangehörigkeit (1815–1915)“. In: 150 Jahre Regierung und Regierungsbezirk Aachen. Beiträge zu ihrer Geschichte. Aachen 1967, S. 45–57. In der Festschrift für Clemens von Looz-Corswarem „Das Heute hat Geschichte“ finden Sie einen Aufsatz neueren Datums. Es handelt sich um: „Neutral-Moresnet. Ein staatsrechtliches Kuriosum im deutsch-belgischen Grenzgebiet (1816 – 1919)“, einen der letzten Aufsätze aus der Feder Jörg Engelbrechts. Schließlich beschäftigt sich Sebastian Scharte in seiner volkskundlichen Dissertation „Preußisch, deutsch, belgisch“ in einem Unterkapitel mit der Bevölkerung von Neutral-Moresnet.

Allen genannten Publikationen ist gemein, dass sie Neutral-Moresnet nicht ausschließlich als ein Phänomen aus dem historischen Kuriositätenkabinet ansehen. Vielmehr stellen sie sich die Frage, wie sich die Zusammenarbeit zweier Staaten in der Hochzeit des Nationalismus konkret gestaltete, und wie die Menschen vor Ort mit ihren diffusen nationalen Zugehörigkeiten umgegangen sind.

Alle genannten Titel erhalten sie vor Ort oder per Fernleihe u.a. in der ULB Münster (hier geht’s zum ULB-Katalog).

 

Postkarte des Neutralen Gebiets Moresnet, um 1900

Postkarte des Neutralen Gebiets Moresnet, um 1900

Bildnachweis: von Unbekannt [Public domain], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: