ADNG/WDNG Workshop [Essen, 07.-08.07.2016]: Occupied Societies in Western Europe – Conflict and Encounter in the 20th Century


Der Arbeitskreis Deutsch-Niederländische Geschichte (ADNG) organisiert seit 2010 jährlich einen Workshop, um laufende Forschungsprojekte vorzustellen und kritisch zu diskutieren. In diesem Jahr findet der Workshop in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, dem Deutschen Historischen Institut Paris, dem Duitsland Instituut Amsterdam und der Bergischen Universität Wuppertal statt.

Der Titel des Workshop lautet: Occupied Societies in Western Europe. Conflict and Encounter in the 20th Century

Wann? 7. und 8. Juli 2016

Wo? Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Goethestraße 31, 45128 Essen

Anmeldungen nimmt Frau Dr. Agnes Laba entgegen: laba@uni‐wuppertal.de

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier als PDF-Datei.

Die niederländische Köningin Wilhelmina spricht aus dem Exil über Radio Oranje zu ihren Landsleuten (28. Juli 1940)

Die niederländische Köningin Wilhelmina spricht aus dem Exil über Radio Oranje zu ihren Landsleuten (28. Juli 1940).

Bildnachweis: von Unbekannt / ANEFO (Nationaal Archief) [Public domain], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: