Letterkundig Museum: Offene Briefe an die Kultusministerin


Niederländische Literaturschaffende und Literaturwissenschaftler/innen haben sich mit zwei offenen Briefen an Ministerin Jet Bussemaker, OCW – Onderwijs, Cultuur en Wetenschap, gewandt, um für eine ausreichende finanzielle Ausstattung des von Kürzungen betroffenen Letterkundig Museum in Den Haag zu plädieren.

Das Letterkundig Museum ist die führende Einrichtung auf dem Gebiet des literarischen Erbes der Niederlande. Es verfügt über die größte und bedeutendste Sammlung zum Leben und Werk niederländischer Autor(inn)en und Illustrator(inn)en, darunter eine Vielzahl von Briefen, Manuskripten, Fotos und Autorenportraits.

Mehr Informationen …

 

Eingang des Letterkundig Museum bei der Königlichen Bibliothek

Eingang des Letterkundig Museum bei der Königlichen Bibliothek

Bildnachweis: By Vera de Kok (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: