Ausstellung [Erlangen 26.05.-26.06.2016]: Comics aus Flandern und den Niederlanden

Auf dem 17. Internationalen Comic-Salon Erlangen sind die Niederlande und Flandern gleich doppelt vertreten, Zitat:

„Unter dem Titel ‚Parade‘ werden nicht nur in einer Ausstellung Arbeiten der Belgier Brecht Evens, Ben Gijsemans, Olivier Schrauwen, Simon Spruyt sowie des Niederländers Guido van Driel gezeigt, die fünf Künstler sind auch in Erlangen zugegen und werden sich während der Salon-Tage bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen.“

Parade – Comics aus Flandern und den Niederlanden ist ein Beitrag zum offiziellen Ehrengast-Programm anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2016.

Mehr Informationen …