Forschungsstipendium [Deadline 13.03.2016]: Johan Huizinga Fellowship – Rijksmuseum Amsterdam


Der Johan Huizinga Fonds / Rijksmuseum Fonds vergibt im Rahmen des ‚Rijksmuseum Fellowship Programme‘ ab September 2016 ein 6-monatiges Forschungsstipendium, das Johan Huizinga Fellowship, das Historikern/ Historikerinnen die Möglichkeit bietet, ihre Forschung an Objekten der Sammlung des Rijksmuseum in Amsterdam auszurichten:

„The focus of research should relate to the Rijksmuseum’s collection, and may encompass any of its varied holdings, including Netherlandish paintings, sculpture, decorative arts, prints, drawings, photography and historical artefacts. The purpose of the programme is to enable applicants to base part of their research at the Rijksmuseum, to strengthen the bonds between the universities and the Rijksmuseum, and to encourage the understanding of Netherlandish art and history. (…)“ [Zitat von der Website des Johan Huizinga Fellowship]

Bewerbungen sind noch bis zum 13. März 2016 möglich.

Zum Call for Applications …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: