NS Publieksprijs für Joris Luyendijk


Joris Luyendijk erhält für sein Buch Dit kan niet waar zijn, in dem er sich anhand von Interviews mit Bankiers der Finanzkrise widmet, den NS Publieksprijs.

Mehr Informationen …

Stefan Hertmans

Joris Luyendijk

Bildnachweis: von Vera de Kok (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: