Literaturpreise der letzten Tage


In den letzten Tagen wurden in den Niederlanden und Flandern verschiedene Literaturpreise vergeben:

Jeroen Brouwers erhielt für seinen Roman Het hout den prestigiösen ECI Literaturpreis 2015, ehemals AKO Literaturpreis, der niederländischen Stichting Jaarlijkse Literatuurprijs voor Fictie en Non-fictie.

Mehr Informationen …

Jeroen Brouwers

Jeroen Brouwers

 

Stefan Hertmans Roman über den Ersten Weltkrieg, Oorlog en terpentijn, wurde vom Publikum des belgischen Senders Radio 1 sowie von den Leserinnen und Lesern der Zeitschrift Knack zum besten Buch der letzten 25 Jahre gewählt.

Mehr Informationen …

Außerdem wurden die Preisträger/innen des Jan Campert-, des F. Bordewijk- und des Nienke van Hichtum-Preises bekanntgegeben: llja Leonard Pfeijffer erhält den Jan Campertprijs für Idyllen, Annelies Verbeke den F. Bordewijkprijs für Dertig dagen und Anna Woltz den Nienke van Hichtumprijs für Honderd uur nacht.

Mehr Informationen …

 

Bildnachweis: von Michiel Hendryckx (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: