Lesung [Köln, 22.10.2015]: Lit.Salon Spezial – Ein Abend über das Literaturland Luxemburg

Am nächsten Donnerstag widmet sich der Literarische Salon im Kölner Stadtgarten einen ganzen Abend lang der Literatur Luxemburgs: Alexandra Fixmer, Georges Hausemer und Nico Helminger stellen sich vor und lesen aus ihren Werken.

Aus der Ankündigung:

„So nah liegend und doch so fern: das europäischste Land Europas. Von den Banken weiß man, von den Büchern leider nicht. Dabei bietet Luxemburg eine ganz eigene und sehr kosmopolitische Literatur, in allen Gattungen und mit mehreren Sprachen auf engstem geographischem Raum.“

Die Veranstaltung beginnt um 20:30 Uhr und wird moderiert von Guy Helminger und Navid Kermani.

Mehr Informationen und einen Link zum Kartenvorverkauf finden Sie auf der Webseite des Kölner Stadtgartens.

Veröffentlicht in Veranstaltungstipps. Schlagwörter: . Leave a Comment »