Arbeitskreis deutsch-niederländische Geschichte: Programm zum 7. Workshop in Nimwegen online


„Bilateral, Regional oder Europäisch? / Bilateraal, regionaal of Europees?”, so lautet das Thema des diesjährigen Workshops des Arbeitskreises Deutsch-Niederländische Geschichte / Werkgroep Duits-Nederlandsegeschiedenis (ADNG/WDNG), der am 15. und 16. Oktober 2015 in Nimwegen stattfinden wird.

Das Programm zum nunmehr 7. ADNG/WDNG-Workshop kann hier als PDF-Datei eingesehen werden.

Nachtrag 09.09.2015:

Eine Anmeldung ist bis zum 01.10.2015 möglich unter folgender E-Mail-Adresse: annebel.spanjersberg@student.ru.nl.

Nachtrag 21.09.2015:

Weitere Informationen erhalten Sie auch in der Ankündigung des Workshops auf H-SOZ-KULT.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: