Call for Papers [Deadline: 1.5.2015]: „Waterloo liegt in Belgien“ – 3. Workshop des Arbeitskreises Historische Belgienforschung


Am 26./27.06.2015 veranstaltet der Arbeitskreis historische Belgienforschung seinen 3. Workshop. Er findet in diesem Jahr in Berlin statt und widmet sich unter dem Titel „Waterloo liegt in Belgien“ insbesondere dem 19. Jahrhundert – es können aber auch Vorschläge für Vorträge zu Themen aus anderen Epochen gemacht werden. Bis 1.5.2015 können Abstracts eingereicht werden.

Alle Details zum Workshop und den Call for Papers finden Sie auf H-Soz-u-Kult [16.3.2015].

Übrigens: die Ergebnisse der beiden ersten Workshops in Düsseldorf (2013) und Köln (2014) werden in Kürze beim Waxmann-Verlag veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: