Call for Proposals [Deadline 15.04.2015]: International conference ‚Art and Science in the Early Modern Low Countries‘ [Amsterdam, 17.-18.09.2015]


Das Rijksmuseum und die Koninklijke Nederlandse Academie van Wetenschappen (KNAW) organisieren am 17. und 18. September 2015 eine internationale Konferenz mit dem Titel „Art and Science in the Early Modern Low Countries“ in Amsterdam (1. Tag im Rijksmuseum/ 2. Tag im Trippenhuis). Die Organisatoren bitten hierfür um Beitragsvorschläge. Zitat aus dem Call for Proposals:

„(…) The aim of the conference is to explore the possibilities, prospects and also the pitfalls of the conjunction of ‘art and science’, and to contribute to the developing conversation between historians of art, historians of science and everyone interested in the visual and material culture of the sixteenth- and seventeenth-century Low Countries. The organizers look forward to receiving original submissions that address the relationships between art and science on both a material and a conceptual level. (…)“

Beitragsvorschläge können noch bis zum 15. April 2015 bei Jan de Hond (Rijksmuseum) und Eric Jorink (KNAW) eingereicht werden. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie im Call for Proposals auf Historici.nl.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: