Online-Umfrage Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies


Diese Nachricht richtet sich vor allem an diejenigen Forscherinnen und Forscher in Deutschland, die sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit mit den Niederlanden, Belgien oder Luxemburg beschäftigen und die bislang noch nicht durch ein persönliches Anschreiben auf unsere Umfrage aufmerksam gemacht wurden:

Das ViFa Benelux-Blog ist eines der zahlreichen Angebote aus dem Portfolio des Sondersammelgebietes Benelux. Wie Sie vielleicht bereits in einem anderen Zusammenhang erfahren haben, wird das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte System der Sondersammelgebiete (SSG) an deutschen Bibliotheken bis 2016 durch das neue Programm Fachinformationsdienste für die Wissenschaft (FID) abgelöst. Vor dem Hintergrund dieser Umstrukturierung beabsichtigt die Universitäts- und Landesbibliothek Münster, die bisher das SSG Benelux / Niederländischer Kulturkreis betreut hat, im kommenden Jahr einen Projektantrag für einen Fachinformationsdienst Benelux / Low Countries Studies (Arbeitstitel) einzureichen.

Im Zuge der Antragstellung geht es nun darum, das Dienstleistungsprofil des zukünftigen FID Benelux / Low Countries Studies festzulegen und hier sind wir dringend auf Ihre aktive Mitwirkung angewiesen: Grundvoraussetzung für einen Fachinformationsdienst ist die individuelle Ausrichtung am tatsächlichen Bedarf der Fachwissenschaft. Daher haben wir eine Online-Umfrage zur Ermittlung der aktuellen Interessen- und Bedarfslage entwickelt, die zu einem späteren Zeitpunkt durch Einzelinterviews flankiert werden soll.

Die Umfrage läuft bis zum 30.11.2014 und nimmt ca. 15 bis 20 Minuten in Anspruch. Falls Sie zur oben beschriebenen Zielgruppe gehören, nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Fragen zu beantworten. Durch Ihre Teilnahme tragen Sie wesentlich zu einer maßgeschneiderten Literatur- und Informationsversorgung über die Beneluxländer bei.

Hier der Link zur Umfrage.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung! Allen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die sich bereits an unserer Umfrage beteiligt haben, gilt selbstverständlich ebenfalls unser herzlicher Dank!

Für weitere Informationen und Nachfragen zur SSG/FID-Umstellung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

ssg_rgb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: