Lesetipp: „Een klaprozenexplosie“ – Masterarbeit über die Darstellung des Ersten Weltkrieges in Flandern


In der für den ScriptiePrijs Vlaanderen eingereichten Masterarbeit (Universiteit van Amsterdam) „Een klaprozenexplosie. Analyse van de kritieken op 100 jaar Groote Oorlog in Vlaanderen“ untersucht die Historikerin Birgit Leenknegt, wieweit das Gedenken an den Ersten Weltkrieg in Flandern von ökonomischen und politischen Überlegungen beeinflusst wird.

Mehr zu der Arbeit können Sie in der ScriptieBank lesen; hier gibt es auch einen Link zum Download der gesamten Arbeit: www.scriptiebank.be

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: