WWU Münster: Neuer Master „Interdisziplinäre Niederlandistik“


Ab dem kommenden Wintersemester – offiziell ab dem Wintersemester 2015/16 – wird es mit dem neuen Masterstudiengang Interdisziplinäre Niederlandistik ein erweitertes Angebot am Institut für Niederländische Philologie der WWU Münster geben. Das Studienprogramm ist interdisziplinär ausgerichtet und bietet die Wahl zwischen zwei Schwerpunkten: Sprache, Literatur, Kultur (SLiK) oder Literarisches Übersetzen und Kulturtransfer (LÜK).

Wer mehr über das neue Angebote erfahren möchte, kann eine Mail an folgende Dozent(inn)en senden oder in eine der unten angebotenen Master-Sprechstunden am 27. und 28. Mai 2014 kommen:

  • Prof. Dr. Lut Missinne: 28.05.2014, 12:15-13:30 Uhr, E-Mail
  • Prof. Dr. Gunther De Vogelaer: 28.05.2014, 10-12 Uhr, E-Mail
  • Freekje Stein: 27.05.2014, 11-12 Uhr, E-Mail

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: