Symposium [Brüssel, 7.5.2014]: Oorlog en Nationale Identiteit


Am 7.Mai veranstaltet das CEGESOMA gemeinsam mit der Koninklijke Vlaamse Academie van België (KVAB) ein Symposium mit dem Titel Oorlog en Nationale Identiteit. België en Vlaanderen in de Eerste Wereldoorlog. Vier WissenschaftlerInnen (Maarten Van Ginderachter, Antoon Vrints, Lode Wils, Bruno Yammine) diskutieren gemeinsam mit dem Moderator Rudi van Doorslaer den Einfluss des „Großen Krieges“ auf das belgische und besonders das flämische Identitätsgefühl. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Anmeldung gebeten.

Alle Informationen zu den Vorträgen und zur Anmeldung finden Sie auf den Seiten des CEGESOMA.

Veröffentlicht in Geschichte, Tagungen. Schlagwörter: . Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: