Tagung [Brüssel, 26.-28.03.2014]: Achter de verhalen 5 – Terug naar de tekst?


Vom 26. bis 28.03. 2014 findet in Brüssel Achter de verhalen, der Kongress zur niederländischen Literaturwissenschaft der Moderne, statt. Im Zentrum der diesjährigen Tagung steht die Frage nach der Bedeutung des Textes.

Jeder Kongresstag beginnt und endet mit einem Keynote-Vortrag. Als Sprecher sind Gillis Dorleijn (Rijksuniversiteit Groningen), Ralf Grüttemeier (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg), Frans-Willem Korsten (Universiteit Leiden), Pieter Verstraeten (KU Leuven), Sven Vitse (Universiteit Utrecht) und Nachoem M. Wijnberg (Universiteit van Amsterdam) eingeladen.

Eine Anmeldung zu der Tagung ist noch bis zum 17.03.2014 möglich.

Mehr Informationen …

Veröffentlicht in Niederlandistik, Tagungen. Schlagwörter: . Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: