Registers van de Hollandse grafelijkheid 1299-1345 – elektronische Edition


Für Historiker, die sich mit der Geschichte der niederländischen Regionen Holland, Seeland und Westfriesland beschäftigen, gibt es seit Kurzem eine Website mit wertvollem Quellenmaterial: Registers van de Hollandse grafelijkheid 1299-1345.

Diese elektronische Edition bietet Zugang zu ca. 3500 Urkunden und anderen Texten, die für die Verwaltung der Grafschaften Holland, Seeland und Westfriesland in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts eine wichtige Rolle spielten. Die im Nationaal Archief in Den Haag aufbewahrten Register wurden von Schreibern der Grafen verfasst und vermitteln wichtige Informationen zur gräflichen Herrschaft und der Gesellschaft allgemein im Zeitraum 1299-1345.

Anlässlich der Veröffentlichung der elektronischen Edition der Register findet am 4. Dezember 2013 am Huygens Instituut voor Nederlandse Geschiedenis in Den Haag ein Colloqium statt, bei dem aktuelle Forschung zum Themenbereich präsentiert wird. Eine Anmeldung für die Teilnahme am Colloquium ist noch bis zum 24.11.2013 möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: