Vortrag [Frankfurt, 20.11.2013]: Onvergetelijk Indië


Am 20. November hält Prof. Pamela Pattynama (Univ. Amsterdam) in Frankfurt/Main einen Vortrag über „Onvergetelijk Indië: herinneringsliteratuur en koloniale foto’s“. Aus der Ankündigung:

    „Auch wenn Indonesien, das frühere „Niederländisch-Indien“, seit 1949 unabhängig ist, ist die ehemalige Kolonie in den Niederlanden längst nicht vergessen. Literatur, Filme, Fotobücher, Musik und Gerichte sorgen für den Erhalt der Erinnerung. Anhand von Werken von M. Dermout und Kolonialfotos stellt P. Pattynama die Frage nach der Funktion dieser Erinnerungswelle.“

Der Vortrag in niederländischer Sprache mit englischer Zusammenfassung wird vom Lektorat Niederländisch der Goethe-Universität Frankfurt organisiert und findet um 18 Uhr auf dem Campus Westend (PEG-Gebäude, Raum 1.G 131) statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: