Martin Bossenbroek erhält Libris Geschiedenis Prijs 2013


Der Libris Geschiedenis Prijs geht in diesem Jahr an Martin Bossenbroek. Er erhält den Preis für das beste historische Buch für De Boerenoorlog (Athenaeum-Polak & Van Gennep, 2013), eine belletristische Darstellung des Burenkriegs in Südafrika 1899-1902.

Mehr Informationen:

Libris Geschiedenis Prijs und Literatuurplein.nl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: