Call for Papers [Deadline 20.10.2013]: Medieval Documents as Artefacts


Die belgisch-niederländische Arbeitsgruppe Writing and Writing Practices in the Medieval Low Countries / Schrift en Schriftdragers in de Nederlanden in the Middeleeuwen (SSNM) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Huygens Institute-ING und dem Regionalhistorischen Zentrum Limburg (RHCL) eine internationale Tagung zum Thema „Medieval Documents as Artefacts, 1100-1600“. Die Konferenz findet am 5./6.2.2014 in Maastricht statt; Abstracts für Vorträge können bis 20. Oktober eingereicht werden. Alle Informationen zur Tagung finden Sie bei historici.nl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: