Kurzfilm anlässlich der Neuübersetzung von Turks fruit


Am 31. Mai dieses Jahres trafen sich der niederländische Autor Arnon Grünberg und Jan Wolkers‘ Witwe Karina in Berlin, um gemeinsam mit dem Literaturprofessor Jan Konst über die 2012 erschienene Neuübersetzung des 1969 erstmals in niederländischer Sprache publizierten Romanklassikers Turks fruit (Türkischer Honig) von Jan Wolkers zu sprechen.

Impressionen der Veranstaltung wurden in einem knapp siebenminütigen Kurzfilm festgehalten, der hier abrufbar ist.

Jan Wolkers

Jan Wolkers

Bildnachweis: By Harry Cock, cropped by User:Zanaq [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: