Digitalisierungsprojekt “Historische kranten” ergänzt um niederländisch-amerikanische Zeitungen


Das großangelegte Zeitungsdigitalisierungsprojekt Historische Kranten der Königlichen Bibliothek in Den Haag wurde kürzlich um sechs Zeitungen niederländischsprächiger Immigranten in den USA aus den Jahren 1849 bis 1952 erweitert. Dabei handelt es sich um De Sheboygan Nieuwsbode, De Grondwet, De Volksvriend, De Volksstem, Het Oosten und Onze Toekomst. Die Zeitungen sind zurzeit noch nicht alle vollständig digitalisiert; es wird jedoch sukzessive an der Lückenergänzung gearbeitet.

Einzelne Zeitungen lassen sich im Webangebot Historische Kranten am besten durchsuchen, indem man die Option Geavanceerd zoeken wählt und dann auf „Selecteer titels“ klickt.

Mehr Informationen zum neuen Angebot finden Sie auf den Seiten der KB Den Haag.

Weitere Hintergründe zu den historischen Zeitungen der niederländischen Immigranten in den USA bietet darüber hinaus der Beitrag Dutch-American immigrant newspapers auf der Website des Roosevelt Study Centers in Middelburg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: