Afrikaans: Literaturpreise 2013


Kürzlich wurden die Gewinner verschiedener afrikaanser Literaturpreise des Jahres 2013 bekanntgegeben:

Den W.A. Hofmeyr-prys für das beste literarische Werk in allen Genres erhielt Ingrid Winterbach für den Roman Die aanspraak van lewende wesens (Human & Rousseau). Der M.E.R. -prys für den besten Jugendroman ging an Annelie Ferreira; ausgezeichnet wurde ihr Roman Tot siens, koning Arthur (Tafelberg) und der Jan Rabie Rapport-prys für das beste Debüt oder frühe Zweitwerk wurde an MS Burger verliehen für den Roman Bloedfamilie (Human & Rousseau).

Mehr Informationen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: