AdamNet mit neuer Website


AdamNet vereinigt die Bestände von ca. 30 Amsterdamer Bibliotheken. Kürzlich wurde die AdamNet-Website erneuert. Die neue Website bietet aktuelle Informationen, Veranstaltungen und Nachrichten aus den teilnehmenden Bibliotheken, praktische Informationen über den AdamNet-pas, eine Präsentation besonderer Bestände aus den einzelen Bibliotheken (topstukken) sowie einen gemeinsamen Katalog auf der Basis des WorldCat, in dem aktuell 13 der Teilnehmerbibliotheken vertreten sind. Zum Ende dieses Jahres sollen es bereits 17 Bibliotheken sein. Eine Liste der insgesamt an AdamNet beteiligten Bibliotheken finden Sie hier. Aktuell sind folgende Einrichtungen im gemeinsamen Katalog vertreten:

  • Atria, kennisinstituut voor emancipatie en vrouwengeschiedenis
  • Bibliotheek van de UvA &  Hogeschool van Amsterdam (HvA)
  • Bibliotheek Amstelland
  • De nieuwe bibliotheek (Almere)
  • Goethe-Institut
  • Internationaal Instituut voor Sociale Geschiedenis
  • Koninklijk Instituut voor de Tropen
  • NIOD Instituut voor Oorlogs-, Holocaust- en Genocidestudies
  • Openbare Bibliotheek Amsterdam (OBA)
  • Rijksdienst voor het Cultureel Erfgoed (RCE)
  • Rijksmuseum Research Library
  • Vrije Universiteit (UBVU)
  • Zuid-Afrikahuis

> www.adamnet.nl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: