BMGN – Low Countries Historical Review jetzt als Open-Access-Zeitschrift!


BMGN – Low Countries Historical Review, seit 1877 eine der führenden Zeitschriften für die Geschichte der Niederlande und Belgiens, ist seit heute frei im Netz verfügbar. Die erste Open-Access-Ausgabe wurde in festlichem Rahmen während der KNHG -Konferenz De klas, de wetenschap en de wereld präsentiert. Das Thema der ersten Ausgabe lautet:  Low Countries Histories of Masculinity.
BMGN – Low Countries Historical Review wird von der Royal Netherlands Historical Society / Koninklijk Nederlands Historisch Genootschap (KNHG) in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Utrecht (Igitur publishing) herausgegeben.

Mehr Informationen / Zur Zeitschrift BMGM …

„Open-Access-Zeitschriften  dienen dem Interesse, die in ihnen publizierten Artikel möglichst weit zu  verbreiten, so dass möglichst viele Wissenschaftler/innen und andere  Interessierte darauf zugreifen können. Die entgeltfreie Bereitstellung  elektronisch publizierter Forschungsergebnisse macht wissenschaftliche  Informationen besser sichtbar und leichter zugänglich, mit der positiven  Konsequenz, dass diese häufiger zitiert werden. Hierdurch kann sich der  Impact-Faktor eines Journals und somit das Renommee der Zeitschrift erhöhen.“ (Zitat Informationsplattform open-access.net)

Mehr zum Thema Open-Access-Zeitschriften  …

Logo Open Access

Nachtrag: Lesen Sie zu diesem Thema auch unseren Beitrag Zeitschrift “De Zeventiende Eeuw” goes Open Access vom 16.04.2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: