Was ist eigentlich ein RSS-Feed?


Wie die meisten Weblogs bietet auch das ViFa Benelux-Blog einen RSS-Feed an, der es Ihnen ermöglicht, regelmäßig die aktuellen Blog-Meldungen zu empfangen, ohne die Website besuchen zu müssen. Einen RSS-Feed erkennt man häufig an dem rechteckigen, orangen Logo, das sich bei uns in der rechten Navigationsleiste befindet. Manchmal ist aber auch nur einfach ein Link mit der Aufschrift ‘RSS’ o.ä. vorhanden.

Viele Internetangebote, darunter auch wissenschaftliche Datenbanken, Kataloge und Fachportale, verfügen über RSS-Feeds, um ihre Leser/innen auf dem Laufenden zu halten. So bietet etwa die Digitale Bibliotheek voor de Nederlandse letteren (dbnl) einen RSS-Feed für alle dbnl-Nachrichten an. Auf diese Weise erfährt man z.B. schnell und umkompliziert, welche neuen Dokumente dort eingestellt wurden. Ähnliches gilt für Geheugen van Nederland. Hier befindet sich der Link zum RSS-Feed ganz unten rechts auf der Website.

Die Bibliografie voor de Nederlandse letteren (BNTL) und die Online Contents – SSG Niederlande (OLC), um nur zwei Beispiele zu nennen, haben einen RSS-Feed für Suchanfragen im Angebot, d.h. wenn es neue Treffer zu einer einmal abgeschickten Suche gibt, erhält man automatisch eine Benachrichtigung. Dies kann sehr hilfreich sein für alle, die länger an bestimmten Themen arbeiten. In der BNTL finden Sie das orange Logo unter der Trefferliste, versehen mit dem Link ‘Feed voor deze zoekopdracht’. Bei den OLC sind das Logo und der Link ‘Diese Suchanfrage abonnieren (RSS)’ oberhalb der Trefferliste angebracht.

Die wöchentlich erscheinenden Neuerwerbungslisten des Sammelschwerpunkts Niederländischer Kulturkreis an der Universitäts- und Landesbibliothek Münster können Sie ebenfalls als RSS-Feed abonnieren.

RSS-Feeds lassen sich über einen RSS-Reader oder bestimmte E-Mail-Programme abonnieren. Das spart die Suche nach aktuellen Informationen auf verschiedenen Webseiten. Wie das Abonnieren von RSS-Feeds genau funktioniert, können Sie hier ausführlich nachlesen.

Wenn Sie das ViFa Benelux-Blog abonnieren möchten, steht Ihnen darüber hinaus auch ein E-Mail-Abo (siehe rechte Navigationsleiste unterhalb des RSS-Logo) zur Verfügung.

Bildnachweis: RSS-Feed-Logo von unnamed (Mozilla Foundation) (feedicons.com) [GPL oder LGPL], durch Wikimedia Commons

Veröffentlicht in SSG/ ViFa Benelux, Vermischtes. Schlagwörter: . 2 Comments »

2 Antworten to “Was ist eigentlich ein RSS-Feed?”

  1. Martina Says:

    Die Online-Ausgaben vieler Zeitungen und Zeitschriften (De Volkskrant, NRC Handelsblad, Elsevier …) bieten übrigens auch einen RSS-Feed an.

  2. Neues Blog: Nederlands – Beobachtungen zur niederländischen Sprache | ViFa Benelux-Blog Says:

    […] Nederlands – Beobachtungen zur niederländischen Sprache lässt sich, wie die meisten Blogs, bequem als RSS-Feed abonnieren. Das ist ein hilfreicher Service, der nach unserer Beobachtung immer noch viel zu wenig genutzt wird. Daher verweisen wir an dieser Stelle gerne noch einmal auf unseren Artikel “Was ist eigentlich ein RSS-Feed?“ […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: